Das passende Kassensystem für Ihr Geschäft
bei uns finden Sie die richtige Auswahl

REGISTRIERKASSENPFLICHT ab 2016 

csm_20150414_e131_f52667217b

 

Im Kampf gegen den Umsatzsteuerbetrug setzt die Regierung nicht nur auf die Registrierkassenpflicht. Verpflichtend ist ab 2016 auch eine technische Lösung zum Schutz vor Umsatzmanipulationen. Außerdem müssen betroffene Unternehmen in Zukunft für jeden Geschäftsfall einen Beleg ausgeben.

Unsere Softwarelösungen sind bereits mit einer entsprechenden Sicherheitslösung (E131) ausgestattet.

 

Alle Kunden die ein Kassensystem ab sofort bei uns erwerben erhalten den von der Regierung beschlossenen Manipulationsschutz kostenlos. Unabhängig davon bieten wir unseren bestehenden Kunden ab sofort die Möglichkeit das E131 Tool zu installieren. Es wird für jeden Beleg (Rechnung) eine fortlaufende Geschäftszahl und eine Signatur, zusätzlich mit QR-Code, erstellt und auf dem Beleg angedruckt. In dieser Signatur ist der Umsatz verschlüsselt ausgegeben. Zusätzlich besteht die Möglichkeit diese Signatur LIVE an einen unabhängigen Server (z.B.: E-Tresor) zur Aufbewahrung zu senden bzw. wird die Log-Datei auf einem USB-Stick ausgelagert, sodass - entsprechend den Vorgaben - eine Überprüfungsmöglichkeit im Zuge von Sofortmaßnahmen der Finanzpolizei sehr einfach ist. Es werden Referenznummer, Belegnummer und Signatur an das Kassensystem zurückgegeben.

Die bisher bestehenden Erleichterungen (Losungsermittlung mittels Kassasturz) können ab 1. Jänner 2016 nur noch auf Basis der Kalte-Hände-Regelung – nunmehr auf 30.000 Euro Jahresumsatz pro Betrieb begrenzt – gewährt werden. In Betrieben, die überwiegend Barumsätze tätigen, muss ab einem Jahresumsatz von 15.000 Euro die Einzelaufzeichnung der Barumsätze verpflichtend mittels einer elektronischen Registrierkasse erfolgen. Die Registrierkasse muss durch eine technische Sicherheitseinrichtung gegen Manipulationen geschützt sein.
Steuerpflichtige, die im Hinblick auf die Einzelaufzeichnungspflicht der Barumsätze ein elektronisches Aufzeichnungssystem (z.B. eine elektronische Registrierkasse oder ein elektronisches Kassensystem) im Zeitraum zwischen dem 1. März 2015 und 31. Dezember 2016 als Anlagegut anschaffen oder in diesem Zeitraum eine Umrüstung eines bestehenden Aufzeichnungssystems vornehmen, werden entlastet. Diese Entlastung erfolgt einerseits durch eine Sofortabschreibung der gesamten Anschaffungs- oder Umrüstungskosten und andererseits durch eine Prämie.

Wir bedanken uns bei mittlerweile mehr als 2.000 zufriedenen Kunden,

die auf unsere Hard- und Softwareprodukte vertrauen! 

Wir planen und realisieren gemeinsam mit Ihnen massgschneiderte Kassenlösungen mit der richtigen Hard- und Software.

Planung - Installation - Schulung - Update der Programme - Support und Wartung Ihres Systems sind durch unsere Dienstleistungen garantiert.

Wir planen mit Ihnen die ideale POS Lösung - liefern und installieren Ihr POS-Kassensystem - Schulen Ihr Personal - Support - Wartung.

Umfangreiches Zubehör wie Scanner - Bondrucker - Kassenladen - Monitore - Kunden Displays - Etikettendrucker und Monitore machen Ihr POS Kassensystem perfekt.

Umfangreiche Kassensoftware für ALLE Branchen

 

POS-500153d0ef551f86b           GastroSoft-Logo253d0ef527092e               Epson